Philosophie

Die Natur heilt.

Der Arzt kann der Patientin bei ihrer Heilung helfen.

Um den individuellen Bedürfnissen der Patientinnen gerecht zu werden, sind Kompetenz und Empathie Voraussetzung.

Dazu muss Bestehendes beherrscht, hinterfragt und weiterentwickelt werden.

Ich habe eine intensive chirurgische Ausbildung auf dem Gebiet der Behandlung weiblicher Genitalkarzinome in mehreren Spezialkliniken im In- und Ausland absolviert.

Im Rahmen meiner Tätigkeit als Oberarzt an der Universitätsklinik für Frauenheilkunde bin ich fast täglich mit speziellen chirurgischen Herausforderungen konfrontiert. Dies hat es mir ermöglicht, eine große Erfahrung und ein Spezialwissen zu sammeln, mit dessen Hilfe ich Patientinnen mit Krebserkrankungen und komplexen Dysplasieproblemen unter Anwendung modernster Technologien besonders schonend behandle.

Als Lehrbeauftragter der Medizinischen Universität Wien ist es eine Selbstverständlichkeit immer am letzten Stand des medizinischen Wissens zu sein und dieses zu vermitteln.

Comments are closed.